Zum Hauptinhalt springen

50 Jahre Kinderklinik Schömberg

    Unser Jubiläum - ein Grund zu feiern. Feiern Sie mit uns.

    Was vor einem halben Jahrhundert mit der Initiative eines Elternselbsthilfevereins begann, hat sich stetig weiterentwickelt. Die Kinderklinik Schömberg trägt dazu bei, Kindern und Jugendlichen mit neurologischer Erkrankung oder bleibender Behinderung einen angemessenen Behandlungsrahmen zu geben. Dies gilt gleichermaßen für die Akutbehandlung wie auch für rehabilitative Inhalte.

    Seit 50 Jahren setzen wir uns für Gleichberechtigung und Teilhabe sowie bestmögliche Entwicklungschancen von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung ein. Vergleicht man die hierfür inzwischen bestehenden Behandlungsmöglichkeiten mit denen vor 50 Jahren, ist dies sicherlich eine Erfolgsgeschichte und ein Grund zu feiern. Genauso sind 50 Jahre Kinderklinik Schömberg eine Verpflichtung, den medizinischen und technischen Fortschritt auch weiterhin einer besonders unterstützungsbedürftigen Gruppe ganz besonderer Menschen zu Teil werden zu lassen. Aus unserem Selbstverständnis heraus muss eine Gesellschaft auch immer daran gemessen werden, wie gut es ihr gelingt, für ihre Schwächsten zu sorgen.


    Festakt

    Bereits 2019 erfolgten erste Planungen für eine ganze Reihe an Veranstaltungen zum 50. Bestehen der Kinderklinik. Ein großes und ausgelassenes Sommerfest. Eine unbeschwerte Feier für die Mitarbeitenden. Eine Fortbildungsreihe. Dann kam Corona und machte einen Strich durch die Rechnung. Als Gesundheitsunternehmen tragen wir für den Schutz unserer Mitarbeitenden, Patienten und Gäste eine besondere Verantwortung, so dass freier Zugang zur Klinik und ausgelassenes Feiern ohne Hygieneregeln weiterhin nicht angemessen erscheinen. Ein Festakt mit Gästeliste, Sitzordnung und je nach Pandemielage ausgestaltetem anschließendem Beisammensein erscheint schon seit letztem Herbst machbar, so dass wir unsere Planungen hierauf fokussiert haben. Hierfür wurden zahlreiche politische Repräsentanten ebenso wie Repräsentanten des Mutterkonzerns Reha-Südwest für Behinderte gGmbH sowie Kooperationspartner, Freunde und Unterstützer eingeladen.

    Trotz hoher Infektionszahlen erscheint Stand April 2022 das Event durchführbar, insbesondere da uns die Gemeinde Schömberg die weitläufigen und festlichen Räumlichkeiten des Kurhauses zu unserem Wunschtermin zur Verfügung stellen wird.

    Es bleibt zu hoffen, dass die Geladenen der Einladung folgen werden, die Reden und das Rahmenprogramm kurzweilig sind und das Wetter mitspielt, so dass wir unser 50-jähriges Jubiläum doch noch in einem angemessenen Rahmen feiern können.

    Weiterführende Informationen